Overlay

Auf der Autobahn zur Küste

A100, A3, A7, A20 – hast du das schon mal gehört? Das A steht für Autobahn und hier geht es um einige der wichtigsten Autobahnen Deutschlands. Die bekommen alle eine Nummer, rund 120 Autobahnen gibt es. Die A20 wird auch Ostseeautobahn oder Küstenautobahn genannt. Denn sie verläuft entlang der Ostsee und der norddeutschen Küste.

Die A20 beginnt im Bundesland Brandenburg, sie führt durch Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Dort endet sie und soll bis nach Niedersachsen weitergebaut werden. Um den Weiterbau der A20 ging es vor Kurzem im Bundestag: Die Partei Die Linke stellte der Bundesregierung dazu Fragen, um an bestimmte Informationen zu kommen.

Die Linke fragte die Bundesregierung, wie viel Geld der Weiterbau kostet und wann die A20 fertig gebaut ist. Die Bundesregierung antwortete, dass die Küstenautobahn rund 5 Milliarden Euro kosten soll. Wann die A20 ganz fertig ist, könne sie nicht beantworten. Dazu müssten erst noch Pläne gemacht und Aufträge zum Bauen vergeben werden.

Die Linke sagte, dass der Bund für Umwelt und Naturschutz herausgefunden hätte, dass die Autobahn nicht nur fünf, sondern sieben Milliarden Euro kosten werde. Das konnte die Bundesregierung aber nicht bestätigen. Wusstest du, dass der grüne Mittelstreifen von Autobahnen Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere ist? Mehr erfährst du hier. (10.06.2021)

Draufsicht auf eine deutsche Autobahn im Flachland
Karlchen Adler
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?