Hintergrund
Overlay

Autos, die alleine fahren

Moderne Autos können ganz schön viel. Sie können zum Beispiel automatisch ihre Scheiben verdunkeln, wenn die Sonne reinscheint. Sie können alleine eine neue Strecke finden, wenn irgendwo Stau ist. Und sie können ganz alleine fahren. Zumindest ist das technisch schon möglich. Jetzt soll ein Gesetz so geändert werden, dass es auch wirklich zum Alltag auf den Straßen werden kann.

Das Gesetz heißt Straßenverkehrsgesetz. Es soll so geändert werden, dass das automatisierte Fahren erlaubt ist. Die Bundesregierung hat dazu einen Vorschlag gemacht. Die Abgeordneten besprechen den Gesetzesentwurf diese Woche im Bundestag. Wichtig ist, dass in dem neuen Gesetz genau geklärt wird, wann der Fahrer wieder selber die Kontrolle über sein Auto übernehmen muss.

Wichtig ist auch die Frage, wer die Verantwortung übernimmt, wenn ein Auto, das alleine fährt, einen Unfall verursacht. Es ist schlimm, wenn jemand verletzt wird. Und es muss rechtlich geklärt sein, wer den Schaden bezahlt. Im Gesetzesentwurf der Regierung steht: Das muss entweder der Fahrer tun oder die Firma, die das Auto hergestellt hat. Darüber müssen sich beide schon vorher einigen.

Autos, die manchmal ein Stück alleine fahren oder alleine zum Beispiel einparken, wird es in Zukunft ganz sicher geben. Und was noch? Mehr über den Straßenverkehr der Zukunft kannst du auf der Kinderseite des Umweltministeriums bmub-kids nachlesen.

Hintergrund
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?