Hintergrund
Overlay

Bienen am Bundestag

Summ summ summ – rund um den Bundestag summt und schwirrt es. In einem Innenhof des Parlaments wohnen nämlich tausende von Bienen in drei Bienenstöcken. Das ist schön für die Abgeordneten. Sie bekommen nämlich jedes Jahr ungefähr 30 Kilo Honig. Der Bundestag gibt den Bienen ein Zuhause, um darauf aufmerksam zu machen, dass wir alle Bienen schützen sollten.

Bienen haben es nämlich schwer. Es gibt immer weniger Wiesen und Wildblumen. Und es gibt immer mehr Pflanzenschutzmittel, die für die Bienen Gift sind. Auch deshalb leben in Deutschland immer weniger Bienen. Und das ist schlecht. Denn Bienen sind sehr nützliche Insekten. Sie bestäuben alle möglichen Pflanzen – auch solche, deren Früchte wir essen.

Gerade hat die Europäische Union bestimmte Pflanzenschutzmittel verboten. Man nennt sie Neoniks und sie sind für Bienen besonders gefährlich. Wenn deine Familie einen Garten oder einen Balkon hat, könnt ihr auch helfen! Pflanzt Wildblumen an und lasst die Wiese im Garten wachsen. So gebt ihr den Bienen mehr Lebensraum – genau wie der Bundestag.

Willst du mehr über Bienen wissen? Auf der Kinderseite des Umweltministeriums gibt es viele interessante Informationen zu den schwarz-gelben Insekten.

Hintergrund
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?