Hintergrund
Overlay

Brauchen wir mehr Schwimmbäder?

Kannst du schwimmen? Hast du schon die Prüfung „Seepferdchen“ gemacht? Sie wird von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, kurz: DLRG, organisiert. Sie bildet auch Rettungs-Schwimmer aus. Im Moment macht die DLRG sich Sorgen. Sie meint, dass immer weniger Menschen gut schwimmen können, weil so viele Bäder geschlossen werden. 

Deshalb hat die DLRG eine Petition eingereicht. Eine Petition ist ein Vorschlag oder eine Beschwerde. Jeder kann so eine Petition an den Bundestag schicken. Eine Gruppe von Abgeordneten, der Petitionsausschuss, beschäftigt sich dann damit. Kommende Woche hat dieser Ausschuss eine Sitzung. Dazu ist auch die DLRG eingeladen. Sie wird ihren Vorschlag „Rettet die Bäder!“ vorstellen. 

Es ist nämlich so: Der Bundestag veröffentlicht viele Petitionen im Internet. Diese können Leute unterschreiben. Damit sagen sie: Wir finden den Vorschlag auch gut. Wenn sehr viele Menschen eine Petition unterschrieben haben, dann wird der, der sie eingeschickt hat, in den Bundestag eingeladen. Diesmal ist das die DLRG und zwei einzelne Personen, die andere Vorschläge gemacht haben. 

Übrigens hat die DLRG auch einen extra Verband für Kinder und Jugendliche. Mehr darüber erfährst du auf der Internetseite der DLRG-Jugend
(5.12.2019)

Hintergrund
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?