Hintergrund
Overlay

Ein Tag zum Feiern

Am 3. Oktober hast du schulfrei. Weißt du warum? Weil der 3. Oktober ein Feiertag ist: der Tag der Deutschen Einheit. Unser Land war früher über 40 Jahre lang geteilt – in die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik (kurz: DDR). Am 3. Oktober 1990 wurden diese beiden Teile des Landes wieder zu einem Deutschland vereint. Das feiern wir.  

Jedes Jahr gibt es rund um den Tag der Deutschen Einheit ein großes Fest für alle Bürger. Das findet immer in einem anderen Bundesland statt. Diesmal ist das Fest in Berlin, und zwar vom 1. bis 3. Oktober. Der Bundestag ist natürlich auch mit dabei. Auf dem Platz der Republik vor dem Reichstagsgebäude gibt es einiges zu erleben. 

Die Besucher des Festes können Abgeordnete treffen. In einem Rollenspiel können sie selbst einen Abgeordneten spielen und so erleben, wie die Arbeit im Parlament funktioniert. Als Erinnerung bietet der Bundestag ein schönes Fotomotiv: Es sieht auf dem Bild so aus, als ob man im Parlament eine Rede gehalten hätte. Und für Kinder gibt es Basteln, Spiele und Malen mit Karlchen Adler. 

Was genau beim Bürgerfest alles passiert, steht auf der Internetseite zum Tag der Deutschen Einheit

Hintergrund
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?