Hintergrund
Overlay

Freundschaft zu anderen Ländern

Deutschland hat Beziehungen zu vielen anderen Ländern. Mit manchen Ländern treffen wir gemeinsame politische Entscheidungen. In manche Länder schicken wir Soldaten, um dort für Frieden zu sorgen. An manche Länder verkaufen wir Waren – oder kaufen ihnen welche ab. All diese vielen verschiedenen Beziehungen fasst man unter dem Begriff „Außenpolitik“ zusammen. 

Wichtig für die Außenpolitik ist auch, wie wir im Ausland die deutsche Sprache und Kultur pflegen. Zum Beispiel gibt es 140 deutsche Schulen außerhalb von Deutschland, an denen die Kinder Deutsch lernen. Im Bundestag haben die Abgeordneten beschlossen, dass Deutschland sich im Bereich Sprache, Kultur und Bildung noch stärker im Ausland engagieren soll. 

Zum Beispiel soll der Jugend-Austausch gefördert werden. Es soll also genug Möglichkeiten für Jugendliche geben, in andere Länder zu reisen. Das ist wichtig, damit junge Leute aus verschiedenen Ländern Verständnis füreinander entwickeln und freundschaftlich miteinander umgehen können. Auch Sport-Ereignisse, bei denen verschiedene Länder gegeneinander antreten, können dazu beitragen. 

Für die deutsche Außenpolitik ist übrigens das Auswärtige Amt zuständig. Es hat eine extra Internetseite für Kinder. Dort erfährst du, was das Auswärtige Amt ganz genau macht. 
(10.2.2020)

Hintergrund
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?