Overlay

Fußball in der Schule

Gehst du mittags nach der Schule gleich nach Hause? Oder bleibst du bis nachmittags? Manche Schulen bieten Kindern Angebote für den ganzen Tag. Sie werden dort am Nachmittag bei den Hausaufgaben betreut und können auch andere Sachen machen, zum Beispiel Fußball spielen, basteln oder Schach lernen.  

 

In Zukunft soll es für alle Kinder in der Grundschule die Möglichkeit geben, nachmittags in der Schule zu bleiben. Im Bundestag wurden Ideen besprochen, wie das genau aussehen könnte. Die Politiker einer Fraktion schlugen vor, dass Kinder das Recht haben sollten, an fünf Tagen in der Woche je mindestens neun Stunden lang in der Schule zu sein. 

 

Dafür müssten die Schulen mehr Geld bekommen. Denn um die Kinder so lange zu betreuen, brauchen sie mehr Lehrer und Hort-Erzieher. Ein Vorschlag war auch, dass Schulen mehr mit anderen Einrichtungen zusammenarbeiten sollten. Dann könnten sie mehr Kurse anbieten, zum Beispiel ein Schülerlabor für Experimente.

 

Die Vorschläge werden jetzt im Familienausschuss weiter diskutiert. Das ist eine Gruppe von Politikern, die sich speziell mit Kindern und Familien beschäftigt. Was die Ausschüsse im Bundestag genau machen, erfährst du in unserem Video.

(14.9.2020)

 

Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?