Hintergrund
Overlay

Genau hingeschaut: Kameras im Bundestag

Wie du auf dem Bild sehen kannst, hängen im Plenarsaal des Bundestages eine Menge Kameras. Die gehören nicht irgendwelchen Fernsehsendern, sondern dem Bundestag selbst. Und sie zeichnen alles auf, was im Plenarsaal passiert. Seit fast 20 Jahren gibt es das Parlamentsfernsehen. Es zeigt jede Debatte der Abgeordneten und auch andere Ereignisse, die im Bundestag stattfinden.

Jeder soll die Debatten im Bundestag sehen können. Sie sind öffentlich. So steht es im Grundgesetz, dem wichtigsten deutschen Gesetzbuch. Das heißt, dass sogar jeder nach Berlin kommen und sie sich anschauen kann. Doch viele Menschen haben dazu nicht die Zeit oder die Möglichkeit. Deshalb gibt es stattdessen die Filmaufnahmen, die sich jeder im Internet anschauen kann.

Niemand spricht in den Videos über das Geschehen im Parlament. Sie sind ohne Erklärungen oder Kommentare. Niemand sagt zum Beispiel: „das ist interessant“ oder „das ist gut“ oder „das ist schlecht“. So kann sich jeder, der zuschaut, sein eigenes Bild machen. Alle Videos können in der Mediathek angeschaut werden – das ist so etwas wie die Internet-Bücherei des Bundestages.

Hintergrund
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?