Hintergrund
Overlay

Hallo Eva Högl!

Wie geht es den deutschen Soldaten? Was läuft gut bei der Bundeswehr, was läuft nicht so gut? Fehlt Ausrüstung und Technik? Gibt es irgendwo Streit? Für solche Fragen ist im Bundestag der Wehrbeauftragte zuständig. An ihn können sich die Soldaten mit Sorgen oder Bitten wenden. Natürlich kann auch eine Frau Wehrbeauftragte sein. 

Letzte Woche ist im Bundestag eine neue Wehrbeauftragte gewählt worden: Eva Högl. Sie ist Mitglied der SPD-Fraktion, 51 Jahre alt und lebt in Berlin. Sie sitzt schon seit elf Jahren als Abgeordnete im Bundestag und hat somit viel Erfahrung. 

Die Aufgabe der neuen Wehrbeauftragten ist es nun, mit vielen Soldaten zu reden und so einen guten Überblick zu bekommen, welche Schwierigkeiten es in der Bundeswehr gibt. Sie wird den Abgeordneten regelmäßig berichten, wie es den Soldaten geht. Außerdem wird sie dem Bundestag bei der Kontrolle der Bundeswehr helfen.

Mehr über die Aufgaben der Wehrbeauftragten erfährst du in unserem Video „Was ist die Parlaments-Armee?“ (14.5.2020)

Hintergrund
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?