Hintergrund
Overlay

Herstellen und Einkaufen

Bestimmt kaufen deine Eltern regelmäßig ein. Lebensmittel, Kleidung und Schulsachen zum Beispiel. Damit sind sie Teil der Wirtschaft. Alle Bereiche, in denen Menschen etwas herstellen, das andere Menschen kaufen, bezeichnet man als Wirtschaft. Wenn in einem Land viel hergestellt und gekauft wird, sagt man: Es geht diesem Land wirtschaftlich gut.

Und wie geht es unserer Wirtschaft hier in Deutschland? Das steht in einem Bericht, den die Bundesregierung jedes Jahr vorlegt. Das ist ein dickes Buch, in dem etwa steht, wie viele Menschen einen Job haben, wie viel Geld die Menschen verdienen, und wie viel sie davon wieder ausgeben. Dieser Jahreswirtschaftsbericht wurde im Bundestag diskutiert. Mit einem zweiten wichtigen Buch. 

Das zweite Buch haben fünf Menschen geschrieben, die sich sehr gut mit der Wirtschaft auskennen. Man nennt sie: die fünf Wirtschaftsweisen. Sie geben der Regierung Ratschläge, was sie tun soll, damit es Deutschland weiterhin gut geht. Sie schlagen etwa vor, dass die Arbeitszeiten nicht so festgelegt sein sollten, damit mehr Menschen die Möglichkeit haben, dann arbeiten zu gehen, wenn sie Zeit dafür haben. 

Die Vorschläge der Wirtschaftsweisen und der Jahreswirtschaftsbericht werden jetzt weiter im Bundestag besprochen. Aber nicht im Plenarsaal, sondern im Ausschuss für Wirtschaft und Energie. Das ist eine Arbeitsgruppe, in der die Abgeordneten sitzen, die sich damit besonders gut auskennen. Wie die Arbeit in einem Ausschuss funktioniert, erfährst du hier(4.2.2019)

Hintergrund
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?