Overlay

Jetzt geht’s um Geld

Eine ganze Woche lang werden die Politiker im Bundestag jetzt über Geld reden. Über viel Geld. Sie sprechen darüber, wie viel Geld die Bundesregierung im nächsten Jahr ausgeben darf, zum Beispiel für Straßen, Polizisten und Schulen. Es gibt einen großen Plan, in dem alle Zahlen stehen, den „Haushaltsplan“.

 

Die Bundesregierung hat einen Vorschlag gemacht für den Haushaltsplan. Jetzt schauen sich die Abgeordneten des Bundestages den Plan genau an. Sie sprechen über die Zahlen, tauschen ihre Meinungen aus und sagen, was sie ändern würden. Dieses Jahr wird das alles besonders spannend. Der Grund ist Corona.

 

Die Regierung möchte viele Menschen und Unternehmen unterstützen, die durch Corona nicht so arbeiten konnten, wie sie wollten. Sie haben also viel weniger Geld verdient. Denk einmal an Hotel! Es reisen ja viel weniger Menschen im Augenblick. Oder denk einmal an Firmen, die große Veranstaltungen organisieren! Davon gibt es ja kaum welche derzeit.

 

Da das Geld nicht reichen wird, möchte die Bundesregierung sich für das nächste Jahr Geld leihen. Man nennt das: Schulen aufnehmen. Das Geld muss aber später zurückgezahlt werden. Umso gründlicher überlegen sich die Abgeordneten, wie viel Geld genau wofür ausgegeben werden darf.

 

In unserem Video „Was ist der Haushaltsplan?“ erfährst du mehr.

(24.9.2020)

 

Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?