Hintergrund
Overlay

Junge Journalisten im Bundestag

Bestimmt hast du im Fernsehen oder im Radio schon mal die Nachrichten gehört. Oder in eine Zeitung geschaut. Die Leute, die Nachrichten machen, heißen Journalisten. Letzte Woche hat der Bundestag junge Menschen, die Journalisten werden wollen, eingeladen. Damit sie das Parlament kennenlernen und üben können, mit Politikern zu sprechen und sich politische Themen zu erarbeiten. 

Eine ganze Woche lang waren die jungen Leute im Bundestag zu Gast. Sie durften bei Plenarsitzungen dabei sein und mit Abgeordneten sprechen. Sie haben auch erfahrene Journalisten getroffen, die den Beruf schon lange ausüben und von denen sie viel lernen konnten. Und natürlich haben sie das geübt, was Journalisten machen: Sie haben Texte geschrieben und Fotos gemacht. 

Der Bundestag lädt jedes Jahr junge Journalisten zu so einer Woche ein. Jedes Jahr gibt es ein Thema, mit dem sie sich beschäftigen. Dieses Jahr hieß das Thema: „Das unsichtbare Geschlecht?“ Damit sind die Frauen gemeint. Es ging um die Frage, ob Frauen es schwerer haben als Männer. Zum Beispiel, weil sie weniger Geld verdienen, wenn sie wegen der Kinderbetreuung nicht arbeiten gehen. 

Wenn es dich interessiert, was die jungen Journalisten über ihre Woche im Bundestag aufgeschrieben haben – hier kannst du es nachlesen
(8.4.2019)

Hintergrund
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?