Overlay

Laute(r) Flugzeuge

Siehst du manchmal Flugzeuge am Himmel? Wenn du in der Nähe eines Flughafens wohnst, kommt das sicher häufiger vor. Ist der nächste Flughafen ganz weit weg, sind Flugzeuge am Himmel seltener zu sehen. Viele Flugzeuge hört man, noch bevor man sie sieht. Denn Flugzeuge sind ziemlich laut, vor allem, wenn sie ganz in der Nähe starten und landen.

Fluglärm nennt man den Lärm, den Flugzeuge machen und den man besonders in der Nähe eines Flughafens hören kann. Mit Fluglärm haben sich vor Kurzem auch einige Politikerinnen und Politiker im Bundestag beschäftigt: Die Partei „Bündnis 90/Die Grünen“ möchte, dass die Regierung den Fluglärm begrenzt.

Dadurch sollen die Menschen, die in der Nähe von Flughäfen wohnen, besser vor Lärm geschützt werden. Die Grünen haben 53 Dinge aufgelistet, die die Bundesregierung machen soll. Eine Forderung lautet, dass es an Flughäfen, die neu gebaut werden, eine Obergrenze für Lärm geben soll. Lärm oder besser Lautstärke kann man exakt messen.

Wenn Politiker des Bundestages die Bundesregierung auffordern, etwas zu tun, dann schreiben sie das auf. Das Schriftstück heißt Antrag. Möchtest du mehr über Anträge erfahren? Dann schau doch mal hier auf der Jugendseite des Bundestages nach. Und wenn dich Lärm oder das Messen von Lautstärke interessieren, klick dich ins Lexikon der WDR-Kinderseite! (26.04.2021)

Kinderhand mit Spielflugzeug
Karlchen Adler
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?