Overlay

Lernen am Tablet

Habt ihr in der Schule Computer, an denen ihr lernt? Oder nutzt ihr Tablets? Das sind kleine flache Tisch-Computer. Weil das nicht in allen Schulen so ist, hat die Bundesregierung einen Plan gemacht. Der heißt „DigitalPakt Schule“ und soll dafür sorgen, dass mehr Schulen schnelles Internet bekommen und zum Beispiel Tablets kaufen können.

Dieser Plan soll schneller umgesetzt werden. Das fordert die Partei FDP im Bundestag. Sie will, dass Schulen schneller an das Geld für die Computertechnik kommen. Und sie fordert: Auch Lehrer sollen etwas lernen. Sie sollen lernen, wie man Tablets und Computer noch besser im Unterricht einsetzen kann.

All das würde auch in der Corona-Zeit helfen, in der viele Kinder zu Hause für die Schule Computer oder Tablet nutzen, sagt die FDP. Die Politiker im Bundestag haben dies besprochen. Alle sind der Meinung, dass Schulen modern ausgestattet werden sollen. Einige Politiker sagen, dass es in den Schulen schon besser mit Computern und dem Internet läuft als noch vor einigen Jahren.

Andere Politiker sagen, dass es für die Corona-Zeit auch Lösungen gibt, die nichts mit Technik zu tun haben. Sie schlagen zum Beispiel vor, dass die Schulklassen kleiner sein sollten. Unterschiedliche Meinungen gibt es oft im Bundestag. Wenn Politiker darüber sprechen, tun sie das in einer „Debatte“. Mehr über die Debatte erfährst du in unserem Video.

Schulkinder schauen auf Tablets
Karlchen Adler
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?