Overlay

Nachmittags in der Schule

Wenn du schon in die Schule gehst, musst du sicher früh aufstehen. Und wie lange dauert dein Schultag? Hast du Unterricht bis zum Mittag oder bis zum frühen Nachmittag? Viele Kinder bleiben auch den ganzen Nachmittag in der Schule. Sie werden dann zum Beispiel nach dem Unterricht im Hort betreut. Das nennt man Ganztagsbetreuung.

Um die Ganztagsbetreuung an Grundschulen ging es vor Kurzem im Bundestag: Dort beschlossen die Politikerinnen und Politiker ein neues Gesetz, das die Parteien CDU/CSU und SPD vorschlugen. Dieses Gesetz soll allen Grundschulkindern ein Recht auf Ganztagsbetreuung geben. Das heißt, dass es etwa Räume und Personen geben muss, um die Kinder zu betreuen.

Bevor der Bundestag dem Gesetz zustimmte, sprachen die Politiker und Politikerinnen des Bundestages darüber. Was sagten sie? Manche sagten, jetzt fehlten die Personen, die dann die Grundschulkinder betreuen. Das sei aber sehr wichtig. Andere sagten, dass das Gesetz ganz wichtig für Familien sei oder dass es viel zu spät komme.

Allerdings muss der Bundesrat dem Gesetz noch zustimmen. Im Bundesrat sitzen die Politiker und Politikerinnen aus den Bundesländern. Sie müssen auch „Ja“ zum neuen Gesetz sagen, damit das Recht auf Ganztagsbetreuung ab August 2026 gültig werden kann. Die Personen, die Kinder im Schulhort betreuen, sind Erzieher und Erzieherinnen. Im Kinderlexikon erfährst du mehr über sie. (24.06.2021)

Schulkinder spielen mit Tuch und Bällen
Karlchen Adler
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?