Overlay

Was sind Kinderrechte?

Jeder Mensch hat Rechte. Zum Beispiel hat jeder das Recht, seine Meinung zu sagen. Oder jeder hat das Recht, Dinge zu besitzen, die ihm niemand wegnimmt. Das alles gilt natürlich auch für Kinder. Aber Kinder brauchen noch mehr, um gut aufwachsen zu können. Deshalb gibt es spezielle Kinderrechte. Auf die haben sich fast alle Länder der Welt geeinigt.

Zu den Kinderrechten gehören über 50 Grundrechte. Aufgeschrieben wurden diese in der Kinderrechtskonvention. Eine Konvention ist eine Vereinbarung. Viele Länder haben diese Vereinbarung unterschrieben, auch Deutschland. Darin steht zum Beispiel, dass du ein Recht darauf hast zu spielen, dich zu erholen und auch darauf, zur Schule zu gehen.

Im Bundestag wurde jetzt darüber gesprochen, ob die Kinderrechte auch in unser Grundgesetz geschrieben werden sollten. Das ist das wichtigste Gesetz in Deutschland. Darin stehen die Grundregeln für unser Zusammenleben. Die Bundesregierung hat nun vorgeschlagen, das Grundgesetz zu ändern und besondere Rechte für Kinder dort aufzunehmen.

Und wie finden das die Politiker im Bundestag? Einige loben den Vorschlag der Regierung. Andere halten ihn für überflüssig. Sie sagen zum Beispiel, dass damit nur wiederholt werden würde, was sowieso schon im Grundgesetz steht. Einig geworden sind sich die Politiker noch nicht. In unserem Video „Was steht im Grundgesetz?“ erfährst du mehr über Grundrechte. (22.04.2021)

Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?