Hintergrund
Overlay

Wilde Wölfe

Wölfe kennen wir aus Märchen. Oder aus dem Tierpark. Lange Zeit kamen sie in der freien Natur in Deutschland nicht vor. Sie wurden hier nämlich vor über 200 Jahren ausgerottet. Aber dann kamen sie nach und nach aus unseren Nachbarländern zu uns zurück. Inzwischen leben in manchen Teilen Deutschlands wieder Wolfsrudel. Seit Langem wird darüber diskutiert, wie wir mit ihnen umgehen sollen. 

Das Problem ist: Einerseits wollen Tierschützer die Wölfe schützen, damit sie nicht aussterben. Andererseits machen sich Bauern Sorgen, dass die wilden Tiere ihre Schafe und Ziegen töten. Was tun? Die Regierung hat vorgeschlagen, das Naturschutz-Gesetz zu ändern. Sie will darin festschreiben, wann Jäger auf Wölfe schießen dürfen. Der Vorschlag wurde jetzt im Bundestag diskutiert.  

So lautet der Vorschlag: Wenn Wölfe andere Tiere töten, dürfen die Jäger auf das Wolfsrudel schießen. Sie müssen damit aber aufhören, sobald in der Gegend keine Tiere mehr getötet werden. Manche fanden, das sei für alle ein guter Kompromiss. Andere kritisierten den Vorschlag. Übrigens soll es auch verboten werden, Wölfe mit Futter anzulocken, damit Menschen sich nicht in Gefahr bringen. 

Wenn du mehr über Wölfe wissen möchtest, dann schau doch mal auf der Kinderseite des Deutschen Tierschutzbundes vorbei. 
(16.12.2019)

Hintergrund
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?