Hintergrund
Overlay

Woher kommt der Strom?

Wir alle verbrauchen jeden Tag Energie, wenn wir Strom benutzen, etwa für das Handy, den Kühlschrank oder das Licht in der Wohnung. Energie kann man auf unterschiedliche Art herstellen, zum Beispiel indem man Kohle verbrennt. Das ist allerdings nicht gut für die Umwelt und auch ungesund für uns Menschen. Deshalb möchte die Regierung, dass Deutschland damit aufhört. 

Die Kohle wird in Kohlekraftwerken verbrannt. Und die sollen abgeschaltet werden. Man nennt diese Entscheidung: Kohle-Ausstieg. Wann und wie genau dieser Kohleausstieg passieren soll, ist aber noch offen. Im Bundestag beraten die Politiker jetzt darüber. Denn bevor die Kohlekraftwerke abgeschaltet werden, müssen wir genug andere Stromquellen haben.

Strom kann man auch mit Wasserkraftwerken, Windrädern oder Solaranlagen herstellen. Davon soll es mehr geben. Das Problem ist aber, dass diese Quellen nicht so viel Strom liefern. Es gibt auch noch ein anderes Problem. Die Menschen, die bisher ihr Geld mit der Kohle verdienen, brauchen in ihrer Heimat neue Arbeitsplätze. Zu all diesen Dingen gibt es sehr unterschiedliche Vorschläge und Meinungen.

Möchtest du mehr über das Thema Energie erfahren? Dann klicke auf die Kinderseite des Umweltministeriums bmu-kids.  

(21.2.2019)

Hintergrund
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?