Wie entstehen unsere Gesetze?

Gesetze sind die Regeln, an die sich alle halten müssen. Sie sorgen dafür, dass wir gut zusammenleben können. Gesetze besagen zum Beispiel, was wir dürfen und was nicht. So gibt es ein Gesetz, das besagt, dass man nicht stehlen darf. Oder ein anderes, das besagt, dass man niemandem wehtun darf. Diese Regeln sind wichtig. Denn wenn jeder machen würde, was er will, gäbe es oft Streit. Das wäre kein schönes Zusammenleben.

Die Gesetze, die für alle Bürgerinnen und Bürger in Deutschland gelten, macht der Deutsche Bundestag. Sie sind in Gesetzbüchern aufgeschrieben. Wer sich nicht an die Gesetze hält, bekommt eine Strafe. 

Weiter 
Nicht schummeln! Auch Spiele machen nur Spaß, wenn alle sich an die Regeln halten. <br />(© picture-alliance/Sander)

Nicht schummeln! Auch Spiele machen nur Spaß, wenn alle sich an die Regeln halten.
(© picture-alliance/Sander)

 

 

 

Gesetze regeln, was wir dürfen und was nicht.
Gesetze regeln, was wir dürfen und was nicht.
Auf dieser Seite sind im Moment keine Elemente zum Vorlesen markiert.
Karlchen
Hintergrund
Karlchen
Willst du das Spiel wirklich beenden?